Master

Gewinner der ersten Trophäe der Lehr im Bereich Ethik in Frankreich - Juni 2008 (click)

MASTER in ETHIK und Gesellschaft

Der MASTER in ETHIK und Gesellschaft wird von der Straßburger Universität anerkannt und ist durch Austauschprogramme mit vielen europäischen und nordamerikanischen Universitäten verbunden.

 Programmkoordinatorin : Professorin Marie-Jo Thiel - mthiel@unistra.fr

Der Master in Ethik und Gesellschaft ist ein interdisziplinäres Programm, das die ethischen Herausforderungen unserer Zeit untersucht. Die zunehmende Komplexität in den Bereichen Technik, Biologie, Wirtschaft, Religion und Recht in unseren Gesellschaften wirft eine wachsende Anzahl von ethischen Fragen auf. In einer europäischen und weltweiten Perspektive führt dieses Masterprogramm Forschungsarbeiten aus verschiedenen Bereichen zusammen, um so neue Einsichten und Fortschritt zu ermöglichen. Der Kurs beruht auch auf einem interdisziplinären Ansatz zu aktuellen Fragestellungen.

Programme du Master Ethique et sociétés 2017-2018

Kursdauer

 

180 Einheiten pro Semester während 4 Semester (Möglichkeit einer indiviuellen  Anpassung)
Termine: Sept-Juni (Französisch); Jan-Dez (Englisch and Französisch/Englisch)

Zulassung

  • Studierende mit einem Bachelor-Abschluss in einem Fach oder solche, deren Berufserfahrung als Äquivalent auf Grund von erlangten Fähigkeiten anerkannt werden kann.
  • Studierende, die ein anderes Masterprogamm absolvieren und die ihr Studium mit einem Abschluss in Ethik ergänzen wollen.
  • Weiterbildung für Berufstätige.

NB: MedizinstudentInnen können in das Masterprogramm auf DCEM1-Niveau einsteigen. Kontaktieren Sie bitte J.C. Weber oder M. Hasselmann

Anmeldung